So überstehe ich schwierige Zeiten.





Wir alle kennen das Gefühl, wenn wir glauben in unserem Leben festzustecken. Was wir dann

meistens versuchen, ist das Gegenteil davon, was uns tatsächlich weiterbringt. Meistens versuchen wir im Außen noch mehr zu regeln und zu kontrollieren. Anstelle dessen ist es viel wirksamer ruhig zu werden und zu versuchen in die Entspannung zu gehen und nicht noch mehr Spannung zu erzeugen. Anstelle von enormem Aufwand im Außen, versuche nach innen zu gehen und ruhig zu werden. Mein wichtigster Tipp hierbei ist, ruhig werden und den Fokus wieder auf die kleinen Dinge im Leben, die dir ein gutes Gefühl geben, zu lenken. Und wenn es nur ein Spruch ist, der deinen Tag erheitert und dir ein gutes Gefühl gibt. Schwere Zeiten erfordern noch mehr liebevolle Zuwendung an uns selbst, als alle anderen Zeiten. Sei für dich da und konzentriere dich auf die kleinen positiven Dinge in deinem Leben. Du wirst bemerken, der Rest kommt dann von alleine auf dich zu, da dein Fokus in die richtige Richtung gelenkt wurde. In meinen Kursen lernst du, wie du diese Energie halten

kannst und damit deine Lebensqualität langfristig erhöhst.


„Ehrlichkeit, Willenskraft und Mut sind einige wichtige Werte...XXXXXX”



Inhalte erstellen


Mithilfe eines Blogs können Sie sich als Experte in einem Bereich positionieren und Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Wählen Sie stets Themen, die mit relevanten Schlüsselwörtern einhergehen und thematisch zu Ihrer Website / Ihrem Unternehmen passen, um das SEO Ihrer Website zu verbessern. Verwenden Sie Hashtags (#urlaub #traum #sommer), um die Beitragssuche zu erleichtern und viele Leser zu erreichen.